Immobilien

Doppelhaushälfte in Schmachtenhagen Langer Winkel 8a


Immobilienangebot der Gemeinde Nordwestuckermark

Doppelhaushälfte in reizvoller Lage zum liebevollen Ausbauen

Doppelhaushälfte in Schmachtenhagen, Langer Winkel 8a

 

Der beschauliche und ruhige Ort Schmachtenhagen befindet sich inmitten einer hügeligen Endmoränenlandschaft und ist umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern. In der unmittelbaren Umgebung lädt der See zum Baden ein. Das Grundstück liegt im Ortszentrum von Schmachtenhagen.

 

Das Grundstück, Gemarkung Schmachtenhagen, Flur 1, Flurstück 7, hat eine Größe von insgesamt 1.760 m².

Die Lage des Grundstückes ist aus dem beigefügtem Lageplan ersichtlich.

 

Das Grundstück ist mit einer Doppelhaushälfte bebaut, welches um 1870 als 1 ½ -geschossiges Gebäude mit Satteldach in Massivbauweise errichtet wurde. Das Erdgeschoss verfügt über zwei Wohneinheiten. Die Wohnfläche beträgt insgesamt 86 m². Das Gebäude ist nicht unterkellert.

 

Daten im Überblick

 

Haustyp: Doppelhaushälfte

Nutzung: derzeit nicht vermietet

Ausstattung: einfache Ausstattung

Sanierung: Dacheindeckung, Fenster und Fassade

Lage: Ortszentrum

Erschließung: ortsüblich

Wohnfläche: ca. 86 m2

Grundstücksgröße: 1.760 m2

Heizung: teilw. Ofenheizung

Verkehrsanbindung: nahe B109 – öffentlicher Nahverkehr Bus

 

 

 

Anfragen und Angebote:

 

Schriftliche Kaufangebote für das o. g. Objekt senden Sie bitte bis zum 31.01.2019 an:

Gemeinde Nordwestuckermark, Schönermark, Amtstraße 8,17291 Nordwestuckermark

Fax 039852/479 214, E-Mail:

Auskünfte erteilt Frau Schatz Sachbearbeiterin Liegenschaften, Telefon 039852/479 212