Gemeinde Nordwestuckermark

Vorschaubild

mit den Ortsteilen Ferdinandshorst, Fürstenwerder, Gollmitz, Holzendorf, Kraatz, Naugarten, Röpersdorf/Sternhagen, Schapow, Schönermark, Weggun

Amtsstr. 8
17291 Nordwestuckermark OT Schönermark

Telefon (039852) 479100 Sekretariat

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-nordwestuckermark.de


Veranstaltungen

14.09.​2019
14:00 Uhr
Erntefest Schönermark/Wilhelmshof
14 Uhr findet der Festumzug statt. Mitfahrgelegenheiten stehen zur Verfügung. Kaffee,Kuchen sind ... [mehr]
 
21.09.​2019
13:00 Uhr
ERNTEFEST ZERNIKOW
Bogenschiessen,Kegeln,Tombola,1 Gratiseis für alle Kinder,Kaffeetafel und Kuchen gratis,Schätzfrage, Erntetanz ab 21:00
 

Gastroangebote

21.09.​2019 bis
21.09.​2019
13:00 Uhr
ERNTEFEST ZERNIKOW
Bogenschiessen,Kegeln,Tombola,1 Gratiseis für alle Kinder,Kaffeetafel und Kuchen gratis,Schätzfrage, Erntetanz ab 21:00 [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Veröffentlichung im Rahmen einer Binnenmarktrelevanz für Bauleistungen

(31.07.2019)

Ausschreibungen                                                                 31.07.2019

 

Veröffentlichung im Rahmen einer Binnenmarktrelevanz für Bauleistungen

Bekanntmachung über die beabsichtigte Vergabe von Bauleistungen für

 

Teilneubau zur Kapazitätserweiterung mit energetische Sanierung des Schulstandortes der Kleinen Grundschule Gollmitz und Gestaltung des Außenbereichs (Schulgebäude, Turnhalle, Schulhof)

 

in 17291 Nordwestuckermark, OT Gollmitz, Schulstraße 2

 

Die Gemeinde Nordwestuckermark beabsichtigt nachfolgende Bauleistungen zu beauftragen.

 

Der Schulstandort befindet sich in einer Nebenstraße des Ortes Gollmitz und besteht derzeit aus 3 Einzelgebäuden. Das Schulgelände gliedert sich in das eingeschossige Hauptgebäude (Pavillon – Baujahr 1963), das Nebengebäude (Baujahr 1972) und die Einfachturnhalle (Baujahr 1988).

Das Nebengebäude wird zur Erweiterung des Hauptgebäudes um einen Neubau abgerissen. Das Hauptgebäude wird energetisch saniert und den Anforderungen an einen geregelten Schulbetrieb unter Berücksichtigung der Anforderungen der Baugenehmigung angepasst.

Die Einfachturnhalle wird energetisch saniert, die Medien werden teilweise erneuert und eine moderne, effiziente Heizungsanlage für den Gesamtkomplex errichtet (Erdgas).

Die Außenanlagen (Zufahrt, Schulhof und Spielgeräte) sollen erneuert werden.

 

Die auszuschreibenden Bauleistungen umfassen:

Hauptgebäude und Teilneubau:

  • Rohbau (Bauhauptgewerk)
  • Putz- und Estrich,
  • Fliesen,
  • Bodenbeläge und Maler,
  • Elektrik und Sanitär
  • Dachdecker, Klempner
  • Tischler

Nebengebäude / Altbestand:

  • Abriss
  • Rückbau und Entsorgung Öltank (Erdtank)

Turnhalle:

  • Fassade,
  • Dachdecker, Klempner

Außenanlage:

  • Herstellung einer Zufahrt , Parkplätze und Zugänge unter Einbindung von Bestandsanlagen (Bolzplatz, Grünes Klassenzimmer)
  • Herstellung eines Spielplatzes sowie Multiport nebst Schulgarten
     

Die Baumaßnahme wird finanziell durch die Gewährung einer Zuwendung im Rahmen der Richtlinie des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft über die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER unterstützt.

 

Durch die Gemeinde Nordwestuckermark werden die genannten Baugewerke zur Angebotsabgabe aufgefordert.

Durchführungszeitraum: September 2019 - Dezember 2020

Interessierte Bauunternehmen melden sich bitte schriftlich bis zum 23.08.2019 bei der

                                      Gemeinde Nordwestuckermark

                                      Amtsstraße 8

                                      OT Schönermark

                                      17291 Nordwestuckermark

zurück.

 

Immobilienangebote der Gemeinde Nordwestuckermark

(09.05.2019)

Immobilienangebot der Gemeinde Nordwestuckermark

Wohnhaus in Fürstenwerder, Berliner Str. 1

Wohnhaus in Fürstenwerder, Berliner Str. 15

Wohnhaus Schönermark, Arendseer Damm 2

Wohnhaus Klein Sperrenwalde, Zum Vogelberg 2- 4

 

Baugrundstück in Sternhagen - Am Gut

 

 

[Fürstenwerder]

[Schönermark und Klein Sperrenwalde]

[Baugrundstück in Sternhagen Am Gut]

Pachtgärten in der Gemeinde Nordwestuckermark

(07.03.2019)

Freie Pachtgärten in der Gemeinde Nordwestuckermark

[Download]